Seniorenbüro Stadt Beverungen

Das Seniorenbüro der Stadt Beverungen wird gemeinsam - ehrenamtlich vom Beverunger Seniorennetz und hauptamtlich von der Stadt Beverungen - betrieben.

Beverunger Seniorennetz e.V.

Das Seniorenbüro der Stadt Beverungen wird ehrenamtlich von den Mitgliedern des Vereins Beverunger Seniorennetz e.V. betrieben.

Gemeinsam mit zahlreichen Netzpartner steht das Beverunger-Seniorennetz für Fragen der Generation 55+ und deren Angehörigen zur Verfügung.

Das Beverunger Seniorennetz baut Brücken zwischen den Generationen:

  • Taschengeldbörse

  • Tag der Generationen

  • Computerhilfe

Das Beverunger Seniorennetz unterstützt die länderübergreifende Zusammenarbeit in den Gemeinden im Dreiländereck:

Das Beverunger Seniorennetz ist überregional organisiert:

  • SNKH (Senioren Netzwerk Kreis Höxter)

  • LaS (Landesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros NRW)

  • BaS (Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros)

Erfahren Sie mehr zum Beverunger Seniorennetz e.V..

Hier klicken!

Stadt Beverungen

Hauptamtlich befindet sich im Seniorenbüro die Renten­­beratungs­stelle der Stadt Beverungen.
 

Aufnahme von Rentenanträgen und Weiterleitung an den zuständigen Rententräger.

Vorgelegte Originalunterlagen werden für Rentenzwecke im Versicherungsamt gebührenfrei beglaubigt.

Kontenklärungen und Überprüfungen von Versicherungsverläufen sowie allgemeine Auskünfte

Aufnahme von Anträgen auf Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Erfahren Sie mehr zur Rentenberatung bei der Stadt Beverungen.

Hier klicken!